Samstag, 31. Januar 2015

American Truck Simulator - Umsetzung für Linux sehr wahrscheinlich

Kürzlich wurde der Macport von Euro Truck Simulator 2 aus der Beta entlassen und steht nun ganz offiziell für alle drei großen Plattformen zur Verfügung. Auch die Arbeiten am Scania Driving Simulator für Linux sind angeblich nicht eingestellt worden. In der entsprechenden Ankündigung zum Euro Truck Simulator 2 für Mac geht man auf den Entwicklungsprozess ein und begrüßt es nun eine gemeinsame Codebasis für Windows, Mac und Linux zu haben. Da die Engine, welche unter dem Euro Truck Simulator 2 immer weiter optimiert, verbessert und erweitert wurde, auch die Basis für den American Truck Simualtor bietet, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch der American Truck Simulator für alle drei Plattformen kommen wird.

Raven's Cry - Rollenspiel mit Piraten nun bei Steam erhältlich

Bereits 2012 wurde Raven's Cry angekündigt und nun nach gut drei Jahren Entwicklung und gefühlten 50 Verschiebungen ist es endlich da. Für gut 50€ erhält man eine Mischung aus The Witcher 2 und Fluch der Karibik. Das Spiel lässt den Spieler eine offene Welt erkunden, wo alle seine Entscheidungen Einfluss auf die Geschichte haben. Für Rollenspielfans sicherlich ein Pflichtkauf auch wenn ich persönlich noch ein wenig abwarten würde, bis das Spiel um mindestens 10€ bis 15€ im Preis gefallen ist und die meisten der noch vorhanden Bugs behoben sind.

Feral Interactive deutet neues Spiel für Linux an

Mit dem Schlagwörtern "Depth Charge", was zu Deutsch eine Wasserbombe ist und dem Bild eines Tiktaalik, was eine vor gut 400 Millionen Jahren lebende, fischähnliche Lebensform war, hat Feral Interacte ein neues Spiel angedeutet, welches für Linux und Mac kommen soll. Welches Spiel genau dahinter steckt und wie diese Hinweise zu deuten sind, ist leider völlig unklar. Ich persönlich gehe von einem Spiel aus welches unter der Wasseroberfläche Spielt und moderne Waffensysteme beinhaltet.

Outlast - Scheinbar gibt es Arbeiten am Linuxport

Für das Survival-Horror Spiel Outlast scheint sich weiterhin ein Linuxport in Arbeit zu befinden. Zumindest lassen neue Einträge in der Steamdatenbank darauf schließen. Schon drei Monate ist das letzte Update in den Depots "linuxtest" und "mactest" her aber nun scheint wieder Bewegung in die Sache zu kommen. Vor ein paar Tagen haben beide Depots wieder ein Update erfahren, was auf neue Arbeiten hindeutet. Das Spiel nutzt die Unreal Engine 3.5 was also durchaus eine Portierung auf Linux ermöglichen würde.

Torchlight 2 - Kommt es nächste Woche für Linux?

Schon seit einiger zeit beobachten wir die Einträge und Updates zu Torchlight 2 in der Steamdatenbak. Schon lange gibt es Dort Hinweise auf Arbeiten an einem Linux und Mac Port, da diese Depot in regelmäßigen Abständen aktualisiert wurden. Nun wurde zumindest eine Veröffentlichung der Linuxversion ganz offiziell für den 2. Februar angesetzt. Für eine Linuxversion gibt es bisher keine Ankündigung. Es kann aber natürlich sein, dass man es, aufgrund des relativ kleinen Marktes, nicht für nötig erachtet auch diese Version extra anzukündigen.

Counter-Strike: Global Offensive - Zur Zeit 36% sparen

Counter-Strike: Global Offensive ist zur Zeit für nicht einmal 9€ bei Gamesplanet im Angebot. Wer sich also schon immer mal den aktuellsten Ableger der Counter-Strike Serie holen wollte um damit vielleicht den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere im eSport zu legen, der sollte nun zuschlagen.

Donnerstag, 29. Januar 2015

Giana Sisters: Twisted Dreams - Endlich gibt es mal was zu sehen

Bereits Anfang letzten Jahres wurde Giana Sisters: Twisted Dreams über ein Humble Bundle vertrieben und der Entwickler versprach, bis zum Sommer den Linuxport fertig zu haben. Daraus wurde aber dann leider doch nichts, da man sich einem neuen Projekt zu wandte und Giana Sisters einfach an einen unbekannten externen Entwickler weiter reichte, welcher die Portierung weiter voran bringen sollte. Nach der Beteuerung, dass Spiel noch vor Jahresende zu liefern hörte man lange Zeit nichts mehr, bis Ende 2014 endlich wieder Lebenszeichen in Form einer erneuten Verzögerung zu sehen waren. Nun Ende Januar 2015, fast ein Jahr nachdem viele Linuxnutzer Geld für ein Spiel bezahlt haben was sie noch immer nicht Spielen können, gibt es wenigstens erste Screenshots der Linuxversion.

Mittwoch, 28. Januar 2015

Fahrenheit - Remastered Editon kommt für Linux (Update)

Still und heimlich hat Aspyr Media scheinbar an einer überarbeitung von Fahrenheit, oder auch Indigo Prophecy, wie es außerhalb Deutschlands heißt, gearbeitet. Dank Amazon wurde diese Information etwas früher bekannt als gewollt, da das Spiel plötzlich im Online-Store des Versandhändlers gelistet war. Und das beste an der ganzen Sache war, dass auf dem Cover ein großer Pinguin zu sehen war. Damit dürfte mehr als sicher sein, dass das Spiel auch für Linux kommen wird.Die überarbeitete Version soll überarbeitete HD Grafik bieten und auch komplett ungeschnitten sein. Wie in vielen Neuauflagen üblich, kann man auch hier wieder mittels Tastendruck zwischen alter und neuer Grafik wechseln.